Aktuelles


WSVT 14.08.17

Gegen den Büchen-Siebeneichener SV gab es am Sonntag die 1. Saisonniederlage im 3. Saisonspiel.

Am Ende hieß es 0:1 (0:1).

Der Sieg für die Gäste ging in Ordnung. zeigten sie doch die bessere Spielanlage.

Auf beiden Seiten wurden viele Torchancen vergeben.

Unser Hendrik Rabe war der Spieler des Tages, hielt er uns doch mit vielen guten Paraden im Spiel.

Den Treffer in der 7. M konnte aber auch er nicht verhindern.

Wir hingegen machen im Moment aus unseren Möglichkeiten zu wenig Tore !


WSVT 10.08.17

Gelungener Saisonauftakt

Heimsieg im 1. Saisonspiel und jetzt einen Auswärtssieg im 2. Saisonspiel !

Was will man mehr...

 

SG Rönnau-Segeberg - WSV Tangstedt 0:1 (0:1)

Den Goldenen Treffer des Tages erzielte Daniel Müggenburg in der 85. Spielminute per Kopfball, nach einer Flanke von Arber Aslani.

Bild: Kurze Besprechung nach dem Spiel. Fazit: Der Sieg war völlig verdient !


WSVT 07.08.17

Gelungener Saisonauftakt !

 

Mit einem 2:1 (1:0) Heimsieg über den VfL Oldesloe starteten wir in die neue Saison in der Verbandsliga Süd.

Beide Treffer erzielte Rene Bossert zum 1:0 und 2:1.

Der Siegtreffer fiel in der 84. Spielminute in Unterzahl, nach einer Roten Karte wegen unsportlichen Verhaltens.

Der Sieg war verdient, zudem zeigte das Team eine geschlossene und kämpferische Mannschaftsleistung.

Bild: Der Jubel nach dem Siegtreffer !

Foto: Rainer Beeken


WSVT 05.08.17

Moin

Der Wilstedter Sportverein - Tangstedt bietet wieder eine Dauerkarte für das Fussball-Ligateam des WSV Tangstedt an.

 

Hier die aktuellen Eintrittspreise zur Saison 2017/18.

Einzelpreise:
Erwachsene 6 €
Rentner/Schüler/Studenten 4 €
(Nach vorlage eines gültigen Ausweises)

Zusätzlich werden DAUERKARTEN für 99 € und 69 € angeboten.

In dem Preis der Dauerkarten ist bei jedem Heimspiel der Verzehr einer Wurst und eines Getränkes mit eingeschlossen.

Wir glauben das sind faire Preise.

Da lohnt es sich eine DK zu sichern !
Die Dauerkarten können ab Sonntag beim Heimspiel gegen den VfL Oldesloe an der Kasse erworben werden.

Wir freuen uns auf Euch und sehen uns also am Sonntag ⚽️

Mit sportlichen Grüßen
1. Herren WSV Tangstedt


WSV Tangstedt / SV Eichede 30.07.17
 
Generalprobe misslungen...Premiere gelungen....
WSV Tangstedt - SV Eichede A-Regio 1:3 (0:1)
Deshalb gehen wir guter Dinge in das Spiel zum Saisonauftakt gegen den VfL Oldeslohe am Sonntag  um 14:00 Uhr im Kleines Alsterstadion.
 
Mit sportlichen Grüßen
WSV Tangstedt 1. Herren

WSVT 19.07.17

Im Testspiel gegen den Altonaer Fußball Club ( Regionalliga Nord ) unterlagen wir nur knapp mit 2:3 (2:1)

Besonders in der 1. Halbzeit zeigten eine starke Leistung und konnten mit einer Führung in die Pause gehen.

Unsere Tore erzielten Arber Aslani zum 1:0 in der 8. Minute und Leon Neumann zum 2:1 in der 25. Minute.

 

Einen Bericht gibt es hier !


WSVT 14.07.17

Der vorläufige Spielplan zur neuen Saison, hat uns zum Saisonauftakt ein Heimspiel gegen den VFL Oldesloe  beschert !

Gespielt wird am 06. August 2017 um 14:00 Uhr im Kleinen Alsterstadion.


WSVT 10.07.17

Der FC EINTRACHT NORDERSTEDT gewinnt den Tangstedter Mühle Cup 2017 !

 

Ungeschlagen und ohne Punktverlust, sowie mit nur vier Gegentoren in fünf Spielen haben die Jungs vom FCEN den TMC völlig verdient gewonnen.

Im Finale schlug die Eintracht den SV Todesfelde mit 5:2 (3:0).

 

Wir sind am Ende vierter geworden !

Dritter wurde der Niendorfer TSV mit einem 4:1 (0:0) gegen unser Team.

 

Den 5. Platz sicherte sich der VFL Pinneberg, mit einem 3:2 (1:1) Sieg über den SSC Phoenix Kisdorf.

 

Hamm United FC, sowie der SV Rugenbergen sind zum Spiel um Platz sieben nicht angetreten.

 

Hier gibt es alle Ergebnisse im Überblick !


WSVT 10.07.17

Der SHFV hat gesprochen...

So wird unsere Verbandsliga Süd aussehen.

 

 

TSV Schlutup
SC Rapid Lübeck
Eichholzer SV
Eintracht Groß Grönau
RW Moisling
Lübecker SC
SSV Pölitz
VfL Oldesloe
WSV Tangstedt
SSC Hagen Ahrensburg
Büchen-Siebeneichener SV
Breitenfelder SV
SSV Güster
Ratzeburger SV
SG Rönnau-Segeberg
TSV Nahe


22.05.17

 

Mit dem letzten Aufgebot an Spielern, die wir zur Verfügung hatten, ging es am Wochenende zum TuS Hoisdorf um unsere Chance auf die Meisterschaft zu wahren.

 

Die Chance haben wir nicht nutzen können.

Mit angeschlagenen Spielern war es einfach nicht möglich, den Gastgebern Paroli zu bieten, was besonders in der 2. Halbzeit deutlich zu erkennen war.

 

Am Ende hieß es also 5:1 (1:1) für Hoisdorf, wobei wir aber 1:0 nach drei Minuten durch Thilo Pajewski  führten und die Möglichkeit zum 2:0 ausließen (Lattentreffer). Der verdiente Ausgleich für TuS Hoisdorf viel kurz vor der Halbzeit und brach uns das Geknick, zumal gleich nach der Pause das 2:1 für den Gegner fiel.

 

Der Breitenfelder SV damit vorzeitig Meister der Kreisliga Stormarn/Lauenburg geworden.

Der BSV gewann sein Auswärtsspiel beim Ratzeburger SV mit 4:2.

 

Herzlichen Glückwunsch an den BSV zur gewonnenen Meisterschaft !

 

Wir sehen uns ja alle in der Verbandsliga wieder.


15.05.17

 

Wie gewonnen so zerronnen...

 

Die Tabellenspitze ist wieder futsch und an den Breitenfelder SV gegangen.

 

Mit dem 2:2 gegen den Ratzeburger SV haben wir wichtige Punkte im kampf um die Meisterschaft liegen gelassen.

Also müssen wir wieder auf einen Ausrutscher der BSV warten.

Der könnte am kommenden Wochenende erfolgen, wenn der BSV zum Ratzeburger SV muss, während wir beim TuS Hoisdorf sntreten müssen.

Es war kein gutes Spiel von unserer Seite, zumindest in der 2. Halbzeit nicht !


12.05.17

 

Zwei Auswärtspiele, zwei Siege, ein Ergebniss...

 

Am letzten Wochenende ging es zum SSC Hagen Ahrensburg II.

Bei dem vom Abstieg bedrohten SSC gab es einen ungefährdeten 5:1 (2:0) Sieg.

 

Gestern mussten wir zur SG Großensee/Brunsbek reisen um unser letztes Nachholspiel zu bestreiten.

Dort taten wir uns etwas schwerer, zumindest in der 1. Halbzeit hatten wir mit den Gastgeber so unsere Probleme mit den ebenfalls vom Abstieg bedrohten Gastgebern. Den 0:1 Rückstand konnten wir zum Glück noch vor der Pause in eine 2:1 Führung verwandeln. Am Ende gewannen wir aber verdient auch dieses Spiel mit 5:1 (2:1).

 

Damit sind wir wieder....

T A B E L L E N E R S T E R !

 

Nun gilt es unseren Fokus auf das Saisonfinale zu legen. Es sind ja noch drei Spiele zu absolvieren. Wollen wir doch nach dem Aufstieg auch die Meisterschaft feiern !

 

Am Sonntag haben wir mit dem Ratzeburger SV den Tabellenvierten zu Gast.


02.05.17

 

Es hat nicht sollen sein...

 

Im Kreispokalfinale verloren wir am Sonntag in Lütjensee auf neutralem Platz mit 1:4 gegen den Verbandsligisten SV Prueußen 09 Reinfeld.

Zur Halbzeit führten wir noch 1:0 durch einen Eckball von Daniel Müggenburg, den sich der Reinfelder Keeper selber ins Tor faustete.

Reinfeld legte im zweiten Abschnitt noch einen Zahn zu und bestimmte von da an klar das Spiel.

Der Sieg geht völlig in Ordnung, auch wen er am Ende mit einem Tor zu hoch aus fiel !


29.04.17

 

Unser Heimspiel gegen den TSV Gudow konnten wir mit 1:0 gewinnen.

Damit sind wir zumindest bis Sonntag wieder Tabellenführer.

 

Die Erstausgabe unseres neuen Stadionheftes ist Online.

 

Glotze aus...Stadion an !


24.04.17

Das Auswärtsspiel bei der SG Wentorf-S./Schönberg konnten wir mit etwas Glück mit 1:0 für uns entscheiden !

Den goldenen Treffer erzielte Daniel Müggenburg in der 59. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß, mit Unterstützung des böhigen Windes.

Da der Breitenfelder SV nur 3:3 spielte, haben wir nur noch zwei Punkte Rückstand, aber noch ein Nachholspiel zu absolvieren.

Der Kampf um die Meisterschaft bleibt also spannend.


16.04.17

Im gestrigen Spitzenspiel beim Tabellenführer Breitenfelder SV mussten wir uns mit 0:1 (0:0) geschlagen geben.

Das Tor des Tages viel in der 74. Spielminute.

Damit müssen wir uns jetzt im Kampf um den Titel hinten anstellen und auf einen Ausrutscher des BSV warten.


09.04.17

Heute gab es nicht den gewünschten Heimerfolg gegen den SV Borussia Möhnen.

Wir mussten uns in einem von unserer Seite nicht gut geführtem Spiel mit einem 0:0 zufrieden gegen.


WSVT 31.03.17

Am Freitag gab es gegen eine starke Eicheder Mannschaft ein 1:1 (1:0) Unentschieden.

Unseren Treffer erzielte Cris Rieder in der 82. Minute mit einem schönen Linksschuss aus kurzer Entfernung.

Zu dem Zeitpunkt waren wir nur noch mit 10 Mann auf dem Platz, nachdem es zuvor eine GelbRote Karte gegen uns gab.

Von daher kann man auch von einem gewonnenem Punkt sprechen !

 

Und wie sagte eine Pressestimme so schön.

"Es muss auch mal ein Punkt reichen"


WSVT 24.3.17
Spitzenspiel gewonnen !

22. Spieltag

WSV Tangstedt - Bargfelder SV 2:1 (0:0)

Ein sehr emotionales Spiel von beiden Seiten und auch auf den Rängen ging es mitunter hoch her. Leider nicht immer im richtigen Tonfall, besonders in der 2. HZ.

Tangstedt das spielerisch bessere Team, der BSV überzeugte mit Kampf.
Ein enges Match, das wir aber doch verdient gewonnen haben.

Spitzenreiter Spitzenreiter hey hey...

Tore: 1:0 56. Roberto Bonin , 2:1 78. Lukasz Sosnowski
 

WSVT 11.03.17

Verdienter Heimsieg am Freitagabend

 

WSVT - SG Union Grabau 3:0 (1:0)

Tore:

1:0 2. Thilo Pajewski

2:0 60. Roberto Bonin

3:0 78. Fawad Samimi


WSVT 04.03.17

 

Auswärtssieg beim Verfolger !

 

VFL Oldesloe - WSV Tangstedt 0:2 (0:0)

Damit sind wir weiterhin Spitzenreiter.

Unsere Treffer erzielten Zamani Badawere (62.) und Cristopher Micheel (90.)

 

Jetzt haben wir am kommenden Freitag die SG Union Grabau zu Gast bei uns.

Anpfiff ist wie gewohnt um 20:00 Uhr


22.12.16


WIR ÜBERWINTERN AN DER TABELLENSPITZE !

SPITZENREITER , SPITZENREITER HEY HEY...


Das ausgefallene Spiel beim Breitenfelder SV,  soll noch vor dem regulären Start nach der Winterpause stattfinden. 

Angesetzt ist das Spiel am Sonntag, den 26.02.17 um 15Uhr. 


Im Kreispokalfinale haben wir es mit dem Verbandsligisten SV Preußen 09 Reinfeld zu tun. 

Das Spiel wir am 01. Mai 2017 um 17Uhr auf neutralem Platz in Lütjensee ausgetragen. 


28.11.16
18. Spieltag
Am Freitag konnten wir unser Ligaspiel mit 12:0 (5:0) gegen den TSV Berkenthin gewinnen !
Das abgesagte Spitzenspiel beim Breitenfelder Sportverein soll am 11.12.16 nachgeholt werden.

17.11.16

16. Spieltag

Die am Freitag abgesagte Partie WSV Tangstedt - TSV Trittau wurde mit 5:0 für uns gewertet.

Trittau konnte aufgrund einiger Krankmeldungen keine Mannschaft stellen, aber auch keine Atteste vorweisen !


17.11.16
Das Kreispokal Halbfinale gegen den SSC Hagen Ahrensburg haben wir mit 4:1 (2:1) gewonnen !
Damit stehen wir im Kreispokalfinale am 1. Mai 2017.
Wo das ausgetragen wird steht noch nicht fest.
Auch der Gegner noch nicht.
Die Partie Bargfelder SV - SV Preußen 09 Reinfeld wurde abgesagt.

Wilstedt/Tangstedt 05.11.16

Gestern reichte es gegen den TuS Hoisdorf nur zu einem 1:1 (1:0) !

 

Trotzdem sind wir jetzt Herbstmeister geworden und haben die Vorrunde mit 36 von möglichen 45 Punkten beendet.

Wenn uns das jemand vor der Saison vorhergesagt hätte, hätten wir das sofort angenommen !

 

Aber im Moment fehlt uns einfach das, was uns zu Saisonbeginn ausgezeichnet hat.

Und das war die spielerische Leichtigkeit Ball und Gegner laufen zu lassen.

Auch fehlt uns zur Zeit die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor, um den berühmten Sack rechtzeitig zuzumachen !


Wilstedt/Tangstedt 30.10.16
Jetzt hat es uns doch erwischt und wir konnten den Oktober nicht ganz vergolden...

Ratzeburger SV - WSV Tangestedt 2:1 (2:0)

Im 14. Saisonspiel kassierten wir damit unsere 1. Niederlage in der Liga.
Bleiben aber weiterhin an der Tabellenspitze !

Bereits nach 13 Minuten lagen wir im Spitzenspiel des Wochenendes mit 0:2 hinten. 
Ingesamt hatten wir zwar mehr vom Spiel konnten aber erst in der 76. durch einen Handelfmeter zum 1:2 verkürzen. Torschütze war John Gyimah, der damit seinen 10 Saisontreffer markierte. 
Die restliche Spielzeit in Überzahl konnten wir aber nicht zum Ausgleich nutzen, so das am Ende diese Niederlage auf dem Papier stand. 
Das wird uns nicht umwerfen und bereits am Freitag haben wir die Möglichkeit alles wieder geradezubiegen und uns mit einem Sieg gegen den TuS Hoisdorf die Herbstmeisterschaft zu sichern !
Also alle auf ins "Kleine Alsterstadion", wir freuen uns auf Euch...

Wilstedt/Tangstedt 25.10.16
Kreispokal 3. Runde / Viertelfinale
Im Bild : unsere Startelf von gestern Abend

Wir stehen im Halbfinale....

FSG Südstormarn - WSV Tangstedt 0:2 (0:1)
Tore: 
0:1 43. Chalton Heston , FE an Cris Rieder
0:2 66. Cris Rieder , nach schöner Einzelleistung

Eine Glanzleistung war es nicht, aber es war halt ein Pokalspiel !

Im Halbfinale haben wir nun wieder ein Heimspiel am 08.11.16.
Der Gegner kommt aus der Partie TSV Bargteheide gegen SSC Hagen Ahrensburg.
Die Partie der beiden Verbandsligisten findet morgen am 27.10.16 statt. 

Wilstedt/Tangstedt 21.10.16

 
WSV Tangstedt - SSC Hagen Ahrensburg II 5:1 (2:0)
Auch ein in der Höhe verdienter Sieg !
Damit sind wir auch im 13. Saisonspiel ungeschlagen und bleiben Tabellenführer !
Tore:
1:0 27. John Gyimah
2:0 29. Cris Rieder
2:1 57.
3:1 69. Pierre Paszek 
4:1 76. John Gyimah 
5:1 85. Roberto Bonln

16.10.16

Auswärtssieg beim Verfolger TSV Gudow

TSV Gudow - WSV Tangstedt 0:2 (0:1)
0:1 6. Roberto Bonin nach Eckball
0:2 66. Daniel Müggenburg / Kopfball nach Eckball. 

Der Sieg war völlig verdient und hätte durchaus höher ausfallen können !

03.10.16

Gestern gab es einen 6:2 (3:0) Auswärtssieg beim Sport Verein Borussia Möhnsen.

Die Jungs hatten ab der 10 Minute das Spiel unter Kontrolle und brachten uns durch einen Doppelschlag in der 14. und 16. Minute auf die Siegerstraße.

Tore siehe Spielplan...


29.09.16

Kreispokal Achtelfinale Dienstag 27.09.16

WSV Tangstedt - TSV Trittau 1:0 (0:0)

 

Den Siegtreffer erzielte Cristopher Rieder in der 86. Spielminute.

Zu dem Zeitpunkt waren wir nur noch mit 9 Mann auf dem Platz !

In der 56. und 73. Minute gab es jeweils eine Gelb-Rote Karte für den WSV.

 

Unser nächster Gegner im Pokal heißt FSG Südstormarn

Das Viertelfinale wird am Dienstag den 18.10.16 um 19:30 Uhr ausgetragen bei der FSG gespielt.

 


24.09.16

 

9. Spieltag

WSV Tangstedt - SV Eichede III 1:1 (0:1)
 
Bild: Unsere Startelf

19.09.16

 

8. Spieltag

Bargfelder SV - WSV Tangstedt 1:1 (0:1)

 

Gestern lief es bei uns nicht wirklich richtig Rund und so mussten wir am Ende mit diesem einen Punkt zufrieden sein !

 

Unseren Treffer erzielt John Gyimah in der 42. Spielminute und bis dahin hatten wir schon andere Möglichkeiten in Führung zu gehen und das Spiel vorzeitig zu unseren Gunsten in die richtige Richtung zu lenken.

Trotzdem taten wir uns schwer, was auch in der 2. Halbzeit nicht besser wurde !

Wir hielten den Gegner am Leben und Bargfeld bedankte sich mit dem 1:1 bei uns dafür !

Die Gastgeber zeigten eine kämpferisch gute Leistung und dieser Wille hat uns gestern gefehlt um den Sack zuzumachen !


Wilstedt/Tangstedt 09.09.16
 
7. Spieltag
WSV Tangstedt - SG Großensee/Brunsbek 3:1 (1:0)
 
Puh...das war heute ein hartes Stück Arbeit und wirklich härter als wir uns das gedacht haben !
 
Die Gäste haben uns einen tollen Fight geliefert und waren unser bisher stärkster und unangenehmster Gegner !
 
Das ganze Spiel über haben wir uns schwer getan ins Spiel zu kommen und dazu hat die SG mit ihren aggressiven und kampfbetonten, aber dennoch fairen Spiel beigetragen.
Die Gäste verschenkten keinen Quadratmeter Rasen und spielten auch gefällig nach vorne. 
Zum Glück gelang uns dann in der 2. HZ der entscheidende Doppelschlag um das Spiel zu unseren Gunsten zu entscheiden !
 
Wir bleiben damit auch im 7 Ligaspiel ohne Punktverlust und führen die Tabelle souverän an. 
Die SG Großensee/Brunsbek sollte mit der heute gezeigten Leistung in der Zukunft keine Probleme haben zu punkten um aus dem Tabellenkeller zu kommen.
 
Tore:
1:0 42. Niel Lüthje
1:1 47. Kevin Hoffmann
2:1 73. Daniel Müggenburg
3:1 74. Thilo Pajewski

06.09.16
Kreispokal 1. Runde
Mit einem 4:1 (2:1) Auswärtssieg beim TSV Zarpen konnten wir uns heute für die 2. Runde qualifizieren.
Tore:
0:1 13. Daniel Müggenburg / Kopfball
0:2 28. Pierre Paszek / Foulelfmeter
1:2 43.
1:3 57. Leon Thane / Distanzschuss 
1:4 73. Alexandros Tatsis / Kopfball

Tangstedt 04.09.16

Im Moment spielen wir einfach teuflisch erfolgreich !
6. Spieltag
SG Union Grabau - WSV Tangstedt 0:6 (0:3)
Gestern gelang uns im 6. Saisonspiel der 6. Sieg und das mit einem 6:0 Auswärtssieg !
Bild: Unsere Startelf
Torfolge:
0:1 26. Pierre Paszek
0:2 29. Niel Lüthje
0:3 37. Thilo Pajewski
0:4 65. Cris Rieder
0:5 81. Cris Rieder
0:6 85. Alex Tatsis

Tangstedt 27.08.16

Weiterhin ohne Punktverlust...

 

WSV Tangstedt - VFL Oldesloe 2:0 (1:0)

Mit diesem verdienten Sieg sind wir auch nach 5 Spieltagen ohne Punkteverlust und stehen ganz oben in der Tabelle !

 

Tore:

1:0 32. Roberto Bonin / Schuss aus 13 Metern

2:0 49. Thilo Pajewski / Kopfball nach Freistoss

 


Tangstedt 24.08.16


Jetzt gibt es die WSV-Fußball-App auch für Android Nutzer / Samsung&Co
 
Wir stellen euch hier eine .apk-Datei für Android zum Download bereit.
 Die .apk-Dateien sind die Installationsdateien der Apps für Android. 
Jeder, der ein Android-Smartphone nutzt, kann diese Datei ausführen. Die App wird dann installiert.
Wichtig dabei ist, dass die Installation aus unbekannten Quellen in den Einstellungen des Smartphones aktiv sind. 
Das ist meist unter Einstellungen > Sicherheit > Unbekannte Quellen zu finden.
Hier der Link zu unserer .apk-Datei:
http://apks.tobit.com/73130-13685.apk
Wie gesagt - einfach herunterladen und ausführen. Die App wird dann installiert.
Wir haben das auch schon mit ERFOLG getestet !!!
Die .apk-Datei, die TobiSoft anbietet ist ungefährlich. 
Ihr könnt nach der Installation der App die Option (siehe oben) natürlich wieder aktivieren.
Bitte um Rückmeldung falls es doch Probleme geben sollte !!!
Mit freundlichen Grüßen Admin Jens

Tangstedt 23.08.16
 
AppleAppNews...
 
Jetzt sind wir auch über eine eigene App zu erreichen. 
 
Einfach "herren wsv tangstedt" im AppleStore eingegeben und schon seit ihr auf dem richtigen Weg zur eigenen WSV Tangstedt 1. Herren Fussball App !
Oder diesem Link folgen, klappt auch: 
https://appsto.re/de/AwSbeb.i
Diese App befreit euch von Facebook, weil sie euch eben auch ohne FB über den WSV informiert!
Sie ist aber an die Facebookseite angelehnt.
 
Also bitte an alle Freunde die nicht bei Facebook sind weitersagen !
 
Sollte das nicht klappen, bitten wir um Rückmeldung !
Wir stehen dann mit Rat und Tat zur Seite.
 
Android User müssen sich bis morgen gedulden...
Dann gibt es hier die Anleitung zur App für Samsung & Co !
 
Mit freundlichen Grüßen 
Euer Admin

Tangstedt 22.08.16
Weiterhin Spitze.....
Im Bild: Unsere Startelf
 
TSV Berkenthin  - WSV Tangstedt 1:4 (0:3)
Nach 20 Minuten war der Drops gelutscht, denn da stand es bereits 0:3 für uns. 
Daniel Müggenburg (7.), Thilo Pajewski (11.) und John Gyimah (19.) hatten bis zu diesem Zeitpunkt für die schnelle Vorentscheidung gesorgt.
Nach der Halbzeit konnte wiederum Thilo Pajewski (54.) zum 0:4 einnetzen. 
Danach ging leider nicht mehr so viel bei uns, die Luft war einfach  raus und Berkenthin konnte mit dem Schlusspfiff den verdienten Ehrentreffen erzielen.
Endstand also 1:4 und weiterhin ungeschlagen und damit auch Spitzenreiter Spitzenreiter hey hey....
 
Weiter geht es am Freitag gegen den VfL Oldesloe im Spitzenspiel Erster gegen Dritten.

Tangstedt 12.08.16

 

Der perfekte Saisonstart...

 

Am Ende der "Englischen Woche" zum Saisonstart stehen wir mit 3 Siegen aus 3 Spielen mit 9 Punkten und 10:0 Toren ganz oben in der Tabelle !

 

WSV Tangstedt - Breitenfelder SV 3:0 (2:0)

 

Im Bild: Unsere Startelf


Tangstedt 10.08.16

 

Gestern gab es im 2. Auswärtsspiel in Folge zum Saisonbeginn gleich den 2. Auswärtssieg  und wieder zu Null !
Mit 6:0 Punkten und 7:0 Toren stehen wir damit im Moment auf Platz 1 der Tabelle. 
Am Freitag kommt jetzt der Breitenfelder SV zu uns in das "Kleine Alsterstadion"
Anpfiff ist um 20:00 Uhr
Im Bild: Unsere Startelf

07.08.16

Gelungener Saisonauftakt...

Zum Saisonbeginn gab es für uns am Freitag einen 3:0 (1:0) Auswärtssieg beim TSV Trittau !

Tore: Chalton Heston, das heutige Geburtstagskind Alexandros Tatsis sowie Roberto Bonin.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an dieser Stelle an Alex Tatsis !

 

Mehr zum Spiel unter "Spielberichte"


04.08.16

Ein erstes Ergebnis der Arbeit von Joe Noveski !

 

Die Bilder von Joe Noveski findet ihr jetzt auf der Seite Team und Funktionsteam.

Aber natürlich auch auf unserer Facebookseite !


WSV Tangstedt 16.07.16

Der SV Rugenbergen gewinnt den Tangstedter Mühle - Cup 2016.

Der WSV Tangstedt belegt am Ende einen guten Platz 5.

 

Am Ende mussten beide Spiele im Elmeterschießen entschieden werden.

Das Finale zwischen Rugenbergen gegen Paloma endete nach guten 90 Minuten Spielzeit 0:0 und ging danach gleich ins Elfmeterschießen. Da hatte dann der SVR das bessere Ende für sich und gewann mit 7:6 nach 18 Schützen (5 Elfer konnten nicht verwandelt werden)

Im Spiel um Platz 5 setzten sich unsere Jungs gegen Henstedt/Ulzburg mit 9:8 n.E. durch.

Nach regulärer Spielzeit stand es 3:3 (1:1). Also gab es auch hier schon Elfermeterschießen, das wir am Ende mit 6:5 gewannen. Unsere Helden hießen hier Torwart Hendrik Rabe, der 2 Elfer parieren konnte und Charlton Heston, der den entscheidenden Elfer verwandeln konnte !


11.07.16
Die Presse meint..."Der WSV Tangstedt macht Hoffnung auf mehr"
Ein Bericht zum TMC2016 gibt es hier...

06.06.16

Ab der Saison 2017/18 wird die Ligastrukttur in Schleswig-Holstein neu geordnet, das beschloss am Wochenende der SHFV auf seiner Sitzung in Neumünster.

 

Die Ligastruktur sieht dann wie Folgt aus:

  • 1 Oberliga
  • 2 Landesligen
  • 4 Verbandsligen
  • 8 Kreisligen

Quelle: Lübecker Nachrichten